Hinweis nach § 18 BatterieG

Altbatterien und Akkus dürfen nicht in den Hausmüll gegeben werden. Als Endverbraucher/Endnutzer sind Verbraucher zur Rückgabe gebrauchter Batterien/Akkus gesetzlich verpflichtet. Wir haben Sie darauf hinzuweisen, dass Batterien in jeder kommunalen Sammelstelle oder im Handel vor Ort unentgeltlich zurückgegeben werden können. Sie können Batterien auch per Post an den Verkäufer

Treibrad-Elektrofahrzeuge
Karlheinz Klöppinger
Hintergasse 22
64832 Langstadt

zurücksenden.

Schadstoffhaltige Batterien sind mit einem Zeichen, bestehend aus einer durchgestrichenen Mülltonne und dem chemischen Symbol (Cd, Hg oder Pb) des für die Einstufung als schadstoffhaltig ausschlaggebenden Schwermetalls versehen:

1.„Cd" steht für Cadmium
2.„Hg" steht für Quecksilber
3.„Pb" steht für Blei